• Aussenbecken

Regeln für Ihren Besuch im Bad

Endlich ist es soweit und wir dürfen wieder öffnen. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus ist es sehr wichtig, dass Sie folgende Dinge beachten:

Was Sie bei einem Besuch im Allgemeinen wissen sollten:

Muss einen Mund- und Nasenschutz getragen werden?

 

Beim Betreten des Geländes der Bodensee-Therme Konstanz bis zum Erreichen des Umkleideschrankes muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Dies gilt ebenso beim Verlassen des Gebäudes. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Straßenkleidung angezogen haben, ist ebenfalls ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

 

Wo gibt es Spender mit Desinfektionsmittel?

 

Sie finden vor dem Eingang und an den Drehkreuzen Spender mit ausreichend Desinfektionsmittel.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten des jeweiligen Bereichs sorgfältig. 

 

Wo und welche Tickets können gekauft werden?

 

Wir bitten Sie Ihr Eintrittsticket online in unserem Shop zu kaufen. Das Ticket kann frühestens 7 Tage vor Ihrem Badbesuch gekauft werden. Über diesen Weg werden Ihre Kontaktdaten automatisch aufgenommen und der Einlass erfolgt so schneller und kontaktlos.

Freibad: Das Ticket gilt ohne Zeitbegrenzung für einen Tag.

Thermalbad: Hier wählen Sie ein 3-Stunden-Ticket für den Zeitraum von 9 - 12 Uhr, von 12.30 - 15.30 Uhr, von 16.00 - 19.00 oder von 19.30 - 22 Uhr (Abendtarif).

Falls Sie Ihr Ticket nicht online kaufen können, haben wir ein Kontingent an Tickets an unserer Kasse. Dies gilt auch für Bäderpass- und s´Kärtle-Inhaber. 

 

Müssen Kontaktdaten bei einem Besuch hinterlegt werden und wie?

 

Ja, denn so können Sie im Falle eines infizierten Gastes in Ihrem Besuchszeitraum informiert und so die Neuinfektionen mit COVID-19 eingedämmt werden. 

Beim Kauf eines Tickets in unserem Online-Shop werden Ihre Kontaktdaten automatisch erfasst. 

Falls Sie einer der wenigen Tickets vor Ort kaufen möchten, können Sie sich bereits zu Hause das Kontaktformular ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Zum Formular

 

Wie können Bäderpässe, s'Kärtle, Gutscheincoupons etc. wie genutzt werden?

 

Bäderpässe /s´Kärtle: Bitte gehen Sie an die Kasse der Therme. Hier erhalten Sie ein Freiticket, wenn Sie einen Bäderpass besitzen oder können wie gewohnt mir Ihrem s´Kärtle bezahlen. Bitte geben Sie, bei Nutzung des s´Kärtle, dies sofort zu Beginn an der Kasse der Therme bekannt. Buchungen über den Webshop sind nicht möglich.

Gutscheincoupons: Auch nach Landesverordnung vom 25. Juni 2020 sind Ansammlungen im Eingangsbereich untersagt. Die Schwimmbadbetreiber müssen den Zutritt  so steuern, dass Warteschlagen vermieden werden, insbesondere durch vorherige Reservierung oder Ticketbuchung. Bitte beachten Sie, dass vor diesem Hintergrund alle Arten von Sonderkarten, wie z.B. Konstanzer Tag, Gäste- oder Firmenkarten mit Ausnahme der Sozialpässe, derzeit nicht akzeptiert werden können. Die Anzahl der Gäste, die mit diesen Tickets täglich die Therme besuchen würden, ist nicht kalkulierbar, sodass die Vorgaben der Landesregierung möglicherweise verletzt würden. 

 

Was Sie bei einem Besuch im Freibad wissen sollten:

Wo ist der Eingang bzw. Ausgang des Freibades?

 

Eingang: Benutzen Sie hierfür bitte den gewohnten Eingang, rechtes Drehkreuz (linke Seite am Gebäude der Bodensee-Therme Konstanz).

Ausgang: Benutzen Sie hierfür bitte das rechte Ausgangs-Drehkreuz am Eingang oder das Ausgangs-Drehkreuz beim Fahrradparkplatz. 

Mobilitätseingeschränkte Personen oder Personen mit Kinderwagen dürfen die Tür ganz rechts als Ein- bzw. Ausgang verwenden. Bitte melden Sie sich hierfür bei der Kasse der Therme.

 

Stehen die Umkleidekabinen zur Verfügung?

 

Aufgrund des hohen Infektionsrisikos innerhalb Umkleiden, müssen wir diese weiterhin geschlossen halten. Allerdings finden Sie provisorische Umkleiden auf der Freibadwiese.

 

Stehen die Duschen zur Verfügung?

 

Es stehen Ihnen je 6 Duschen (w/m) zur Verfügung. 

 

Stehen Toiletten zur Verfügung?

 

Alle Toiletten sind wie gewohnt zugänglich. Auch auf den Toiletten bitten wir Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und die bekannten Hygieneregeln zu beachten.

 

Gibt es Fönplätze?

 

Die Fönplätze stehen aktuell nicht zur Verfügung.

 

Welche Sportfelder oder -geräte dürfen genutzt werden?

 

Volleyballfeld: Kann wie gewohnt genutzt werden

Tartanfeld: Kann wie gewohnt genutzt werden.

Tischtennisplatten: Können wie gewohnt genutzt werden, allerdings nur mit max. 2 Spielern.

 

Sind die Spielplätze offen?

 

Alle Spielgeräte können genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass jedes Spielgerät jeweils nur von einem Kind genutzt werden darf.

 

Gibt es einen Kioskbetrieb?

 

Der Kiosk bieten die gewohnten Speisen und Getränke an. Achten Sie hier bitte auf die jeweiligen Abstandmarkierungen.

Öffnungszeit: ab Außentemperatur von 20° C von 11 - 17.30 Uhr

 

Können Badeutensilien ausgeliehen werden?

 

Ja, unser gesamter Leihservice steht Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung. Die ausgeliehenen Gegenstände werden nach jeder Nutzung desinfiziert. 

 

Sind die Rutschen geöffnet?

 

Alle Rutschen können genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass die Großrutschbahn von max. einer Person und die Breitwasserrutsche mit separten Bahnen von max. zwei Personen genutzt werden dürfen. Zusätzlich muss beim Anstellen der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Beachten Sie hierfür die entsprechenden Abstandmarkierungen. Wir bitten Sie, diese Regeln Ihren Kindern zu erklären. Vielen Dank.

 

Sind alle Schwimmbecken geöffnet und was muss bei Benutzung beachtet werden?

 

Es stehen Ihnen alle unsere Becken sowie der Zugang zum See zur Verfügung. Bitte beachten Sie die zusätzlichen Hinweise am Beckenrand. Im 50-Meter-Becken schwimmt man auf jeweils zwei Bahnen im Kreisverkehr.

 

Was passiert, wenn ein Gewitter kommt?

 

Falls es ein Gewitter geben sollte, müssen Sie das Freibad verlassen, da es zu wenig Unterstellmöglichkeiten im Freibad gibt. Bei einem Gewitter vor 15 Uhr können Sie danach mit Ihrer Tageskarte ins Freibad zurückkehren.

 

Was Sie bei einem Besuch im Thermalbad wissen sollten:

Wo ist der Eingang bzw. Ausgang des Thermalbades?

 

Eingang: Benutzen Sie bitte den rechten Eingang mit der automatischen Schiebetür in die Therme. In den Thermalbereich selbst gelangen Sie über das rechte Drehkreuz.

Ausgang: Wenn Sie den Thermalbadbereich verlassen möchten, gehen Sie die Wendeltreppe nach oben und nutzen Sie dann das rechte Drehkreuz. 

Mobilitätseingeschränkte Personen oder Personen mit Kinderwägen dürfen die Tür verwenden. Bitte melden Sie sich hierfür bei der Kasse der Therme.

 

Stehen die Umkleidekabinen zur Verfügung?

 

Es stehen Ihnen entsprechend Umkleidekabinen und -spinde zur Verfügung.

Die Sammelumkleiden sind vorerst nicht zugänglich.

Wertschließfächer stehen Ihnen ebenfalls zu einem reduzierten Maß zur Verfügung.

Helmfächer stehen aktuell nicht zu Verfügung.

 

Stehen die Duschen zur Verfügung?

 

Es stehen Ihnen eine reduzierte Anzahl an Duschen zur Verfügung.

 

Stehen Toiletten zur Verfügung?

 

Die Toiletten stehen Ihnen mit kleinen Einschränkungen wie gewohnt zur Verfügung. Auf den Toiletten bitten wir Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und die bekannten Hygieneregeln zu beachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stehen Fönplätze zur Verfügung?

 

Es steht Ihnen eine reduzierte Anzahl an Fönplätzen zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Hinweise im Umkleidebereich.

 

Was muss in den einzelnen Becken beachtet werden?

 

Thermalinnenbecken: Alle Attraktionen sind weiterhin in Betrieb. Um den Mindestabstand zu gewährleisten, ist ihre Anzahl reduziert. Bitte beachten Sie hierfür die Hinweise im Becken.

Quelltopf: Weiterhin geöffnet, allerdings dürfen nur max. 10 Personen gleichzeitig den Quelltopf nutzen.Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Meter.

Kinderbecken: Weitherhin geöffnet. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder einen Mindestabstand von 1,5 Meter halten.

Salzraum: Zur Zeit noch geschlossen.

Thermalaußenbecken: Alle Attraktionen außer den Nackendüsen und dem Strömungskanal können genutzt werden. Um den Mindestabstand zu gewährleisten, ist ihre Anzahl reduziert. Bitte beachten Sie hierfür die Hinweise im Becken.

Panorama-Pool: Weiterhin geöffnet, allerdings dürfen nur, max. 10 Personen gleichzeitig, den Panorama-Pool nutzen.

 

Findet die Wassergymnastik statt?

 

Findet ab Montag, 13. Juli immer von Montag bis Freitag (nicht an Feiertagen) um 10.30 und 17.30 Uhr im Thermalinnen- oder außenbecken statt. Auch während der Wassergymnastik muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Die Gymnastik erfolgt ohne Geräte.

 

Stehen Liegeflächen zur Verfügung?

 

Es stehen Liegeflächen mit einem Abstand von 1,5 Metern zu Verfügung. 

 

Gibt es ein gastronomisches Angebot im Thermalbereich?

 

Unser Thermalbistro hat für Sie im Innen- und Außenbereich geöffnet. Allerdings dürfen max. 2 Personen an einem Tisch sitzen. Ausgenommen sind Familien. Hier bitte gerne beim Gastropersonal nach weiteren Stühlen fragen. 

Hier geht´s zu den Öffnungszeiten

 

Können Badeutensilien ausgeliehen werden?

 

Unser gesamter Leihservice steht Ihnen wieder zur Verfügung. Die Leihutensilien werden von uns nach jedem Gebrauch desinfiziert.

 

 

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gern bei uns. 

Ihr Team der Bodensee-Therme Konstanz