Zwei Frauen am Beckenrad des Freibads an einem sonnigen Tag

Unser Freibad

Sport, Entspannung, Rutschpartien

In den Sommermonaten bietet unser Freibad alle Facetten des Badespaßes: Sportliche Bahnen im 50 Meter-Becken ziehen, Pommes auf der Liegewiese genießen und anschließend im Thermalaußenbecken entspannen – so kann ein Freibadtag bei uns aussehen.

 

Öffnungszeiten
Samstag, 11. Mai - Sonntag, 8. September 2024
9:00 - 20:00 Uhr

 

Jetzt Freibad-Ticket kaufen

Am 8. Juni 2024 ist das 50-Meter-Becken aufgrund der Meisterschaften für die Öffentlichkeit gesperrt. Das Nichtschwimmerbecken und der Seezugang sind wie gewohnt für Sie geöffnet. Eintritt ins Freibad an diesem Tag zum ermäßigten Tarif.

Vom 3. bis 14. Juni ist das gesamte Thermalinnenbecken sowie der Quelltopf und die Kleinkindererlebniswelt geschlossen.

Das Thermalaußenbecken, die Sauna und das Freibad haben wie gewohnt für Sie geöffnet.

Eine sommerliche Auszeit

für sich, den Körper, Freunde und Familie

Auch für Familien und Kinder haben wir jede Menge Attraktionen geboten, vom Kinderbecken bis zur den Wasserrutschen. Auf ins kühle Vergnügen! Auf der rund 87 Meter langen Großrutschbahn geht’s durch mehrere Kurven immer dem Wasser entgegen. Und auf der 23,5 Meter langen Breitwasserrutsche können mehrere Personen gleichzeitig um die Wette sausen. Wer eine kühle Erfrischung sucht, kann über unseren hauseigenen Steg direkt in den Bodensee tauchen und zum Badefloß hinüberschwimmen.

Für diejenigen, die sportlich Ihre Bahnen ziehen wollen, empfiehlt sich das 50 Meter-Sportbecken mit
22 °C. Im 760 Quadratmeter großen Nichtschwimmerbecken (mind. 22 °C) können auch die kleinen Besucher nach Herzenslust herumtoben und finden in der Kleinkindererlebniswelt (mind. 22 °C) mit Wasserpilz, Wasserspeier, Bodenbrodler, Quelle und Schiffchenkanal altersgerechte Spiel- und Planschmöglichkeiten.

Mehr als Schwimmen

Wer vom Schwimmen eine Pause braucht, kann sich nach Herzenslust auch anderweitig betätigen: Schmettern beim Beach-Volleyball oder weite Schläge auf dem Badminton-Platz, eine Runde hüpfen auf dem ebenerdigen Trampolin oder die Geschicklichkeit beim Balanciertreff austesten. Oder einfach ein kaltes Eis vom Kiosk genießen, der bei trockener Witterung geöffnet ist.